Stefan B. Meyer

  

Stefan B. Meyer, geb. 1963 in Erfurt, arbeitete bis 1987 als Baumonteur bzw. Gerüstbauer am Aufbau des Sozialismus. Später folgten verschiedene sowohl sozialversicherungspflichtige als auch freiberufliche Tätigkeiten. Seit 1999 lebt er mit Frau und Kindern …

weiterlesen

Francis Mohr

  

Francis Mohr legte mit ›Februar‹ seinen zweiten Roman vor. Er wuchs in Leipzig auf, lebt heute in Dresden und schanzt für den sozialmedizinischen Kapitalkomplex. Shortstorys sind seine Begleiter. 2006 gründete er mit Leif Hauswald das …

weiterlesen

Kaja Neff

  

Kaja Neff studierte nach dem Abitur Jura, wechselte aber später zu ihrem Wunschstudium Theater- und Literaturwissenschaft und beendete die Ausbildung mit einem Magister-Abschluss. Danach arbeitete sie viele Jahre für unterschiedliche Film- und Fernsehproduktionen. Unter anderem …

weiterlesen

Regine Röder-Ensikat

  

Regine Röder-Ensikat ist in Aschersleben/Harz geboren. Nach Abschluss des Studiums an der Fachhochschule für Angewandte Kunst in Berlin als Werbedesignerin folgten freiberufliche Tätigkeiten als Texterin, Leiterin eines Kinder- und Jugendkabaretts, Kinderbuchillustratorin und Malerin. Autorin von …

weiterlesen

Connie Roters

  

Connie Roters arbeitete als Veranstalterin und im Theater, schrieb als freie Journalistin für Tageszeitungen und war als Frau für Spezialeffekte für diverse Fernseh- und Kinofilme tätig, bevor sie sich als Sozialarbeiterin der Arbeit mit traumatisierten …

weiterlesen

Mario Schubert

  

Mario Schubert stammt aus einer Stadt, die eher für Indianer bekannt ist, als für clevere Detektive und sinistre Schurken – Hohenstein-Ernstthal. Dort lebt er mit seiner Frau und zwei Söhnen. Nach einem Lehramtsstudium sattelte er …

weiterlesen

Anette Schwohl

  

Anette Schwohl hat in Hamburg Kunstgeschichte, Literatur und Musik studiert. Danach noch ein bisschen Kulturmanagement-Studium, um dann etliche Jahre als Museumsdirektorin zu arbeiten. Seit 2003 ist sie freiberuflich als Kunsthistorikerin und Autorin tätig – kriminelle …

weiterlesen

Emrah Serbes

  

Emrah Serbes, 1981 in Yalova geboren, studierte Theaterwissenschaften in Ankara und schrieb Kritiken für das türkische Feuilleton. Der erste Roman des Hauptkommissars Behzat Ç. „jede berührung hinterlässt eine spur“ erschien 2006, der zweite Band „verschütt …

weiterlesen

Franziska Steinhauer

  

Franziska Steinhauer ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt seit 1993 in Cottbus. Nach dem Abitur studierte sie Pädagogik. Seit 2004 arbeitet sie als freie Autorin. Die Schwerpunkte ihrer literarischen Tätigkeit sind Kriminalromane und …

weiterlesen

Andreas M. Sturm

  

Andreas M. Sturm wurde 1962 in Dresden geboren. Der Diplom Betriebswirt war nach seiner Berufsausbildung zum Werkzeugmacher viele Jahre in der Informatik tätig. In seiner Freizeit fotografiert der Autor gern und hört Rockmusik. Er lebt …

weiterlesen

Angela Temming

  

Angela Temming, 1969 in Mannheim geboren, lebt mit ihrer Familie in Berlin. Nach Kurzkrimis in Anthologien veröffentlichte sie 2016 ihren Kriminalroman ›Schlaf, mein Kind‹ bei Midnight by Ullstein. Sie bloggt unter www.angelatemming.de, ist Mitglied der …

weiterlesen

Ulf Torreck

  

Ulf Torreck, geboren 1972 in Leipzig, arbeitete bereits früh als Rausschmeißer und Barmann, später als Journalist und Filmkritiker. Nach längeren Aufenthalten in Südostasien, Frankreich, Irland und Großbritannien begann er, Novellen und Romane zu schreiben. Für …

weiterlesen

Gisela Witte

  

Gisela Witte ist gelernte Buchhändlerin, Galeristin, zahlreiche längere Auslandsaufenthalte, Studium Geschichte und Erziehungswissenschaft, in der psychosozialen Arbeit mit Kindern und Familien, als Lerntherapeutin und als freie Autorin in Berlin tätig. Gisela Witte ist Mitglied bei …

weiterlesen