Bernd Merbitz

Bernd Merbitz, Jahrgang 1956, wurde in Zumroda (Thüringen) geboren. Er absolvierte von 1984 bis 1986 ein Studium an der Hochschule der Deutschen Volkspolizei Berlin mit Abschluss als Diplom-Staatswissenschaftler. Seit 2012 ist er Polizeipräsident in Leipzig. Zuvor war er Landespolizeipräsident in Sachsen.

2009 wurde er für sein Engagement gegen Extremismus und Fremdenfeindlichkeit vom Zentralrat der Juden mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage ausgezeichnet.

Die Kriminalgeschichte ›Spurlos verschwunden‹ in der Anthologie ›Stammtischmorde‹, die auf einem wahren Fall beruht, ist Merbitz' erste literarische Veröffentlichung.


kommende Termine mit Bernd Merbitz
vergangene Termine mit Bernd Merbitz

Übersicht der Titel mit Kurzkrimis von Bernd Merbitz