KrimiAbend in der Bibliothek Dresden-Südvorstadt

Ein mörderischer Krimiabend in der Dresdner Südvorstadt! Andreas M. Sturm schickt seine Zuhörer und das Ermittler-Duo Karin Wolf und Sandra König in seinem aktuellen Band ›Trauma‹ in die Wave-Gothic-Szene, zu Kunstsammlern, die vom Zerstörungswahn des IS profitieren, bis hin zu Spitzenpolitikern des Sächsischen Landtags.

Ein weiterer Höhepunkt zu später Stunde: Giftmorde, natürlich alles rein pflanzlich. Im 1. Band der tödlichen Anleitungen werden wieder die Tücken des Alltags mithilfe von Pflanzengift gelöst. Und sollten Sie nach der Lesung derartige Problemlösungen ins Auge fassen, überlegen Sie gut, ob ein Besuch beim Therapeuten nicht der bessere Weg ist, als einen Pakt mit Floras tödlichen Kindern zu schließen.

Veranstaltungsdaten
am Dienstag, 16. Mai 2017   um   18:30 Uhr    |    Einlass:   18:00 Uhr Bibliothek Südvorstadt    Nürnberger Straße 28 f   -   01187   Dresden

  • Eintritt frei

Autoren und Mitwirkende zum Event KrimiAbend in der Bibliothek Dresden-Südvorstadt

Andreas M. Sturm

Buch zur Lesung KrimiAbend in der Bibliothek Dresden-Südvorstadt