Leipziger KrimiNacht im Beyerhaus: L.C. Frey & Francis Mohr

Mit höchster Spannung starten wir in die 3. Ausgabe 2017 der Leipziger KrimiNacht im Beyerhaus. Bei der dritten Auflage der KrimiNacht können die Gäste Leser wieder Spuren suchen, Rätsel lösen und Mörder jagen. Wir präsentieren im Kellergewölbe vom Beyerhaus zwei Krimi-/Thriller-Autoren.

Francis Mohr schickt den Leser in eine ostdeutsche Großstadt, in der rechte und linke Chaoten wüten. Ein Politiker stirbt in den Flammen seines Wagens. Kommissar Kafka ermittelt und der aus dem Westen in den Osten migrierte Psychologe Sölle assistiert, was nicht ohne Reibungen bleibt. Ein heißer Februar.

Der Autor L.C. Frey führt uns direkt am Abend in die Welt des erfolgreichen Thriller-Autor Andreas Herzog, welcher nach einem schweren Autounfall im Krankenhaus erwacht mit schrecklichen Neuigkeiten: Er soll seine Ex-Frau grausam verstümmelt und ermordet haben – vor den Augen ihres gemeinsamen Sohnes.

Veranstaltungsdaten
am Samstag, 10. Juni 2017   um   20:00 Uhr    |    Einlass:   19:30 Uhr

Beyerhaus Leipzig    Ernst-Schneller-Straße 6   -   04107   Leipzig

  • Eintritt 10,00 €

Autoren und Mitwirkende zum Event Leipziger KrimiNacht im Beyerhaus: L.C. Frey & Francis Mohr

Francis Mohr

L.C. Frey

Buch zur Lesung Leipziger KrimiNacht im Beyerhaus: L.C. Frey & Francis Mohr