›Sachsenmorde‹ – FSK 16 mit Mario Schubert

Es wird blutig und sehr mörderisch. Autor Mario Schubert liest in entsprechendem Ambiente aus der Anthologie ›Sachsenmorde 2‹, in dem das Naturalienkabinett Schauplatz einer grausamen Tat ist.

Zum Buch: Mit der oft zitierten sächsischen Gemütlichkeit haben die Krimis dieser Anthologie nichts gemein. Dunkel kommen sie daher und führen den Leser schonungslos zu den Abgründen der menschlichen Gesellschaft. Kannibalismus, Serienmord, Kindesmissbrauch und Kunstfälschung sind nur einige der Themen dieser Anthologie, und die Täter agieren skrupellos, getrieben von Hass, perverser Lust und Gier.
In jedem der zehn Landkreise und der drei kreisfreien Städte lassen renommierte Krimiautoren nach Herzenslust morden, geben ihrer Schreiblaune freien Lauf und entführen dabei den Leser in das Schattenreich ihrer dunklen Fantasie.

Veranstaltungsdaten
am Samstag, 14. Oktober 2017   um   19:00 Uhr    |    Einlass:   18:30 Uhr

Museum – Naturalienkabinett Waldenburg    Geschwister-Scholl-Platz 1   -   08396   Waldenburg

  • Eintritt 5,- €

Autoren und Mitwirkende zum Event ›Sachsenmorde‹ – FSK 16 mit Mario Schubert

Mario Schubert

Buch zur Lesung ›Sachsenmorde‹ – FSK 16 mit Mario Schubert