Stammtisch, Täter, Mord – Ein KrimiAbend in Grimma

Überfälle, Einbrüche, Rauschgifthandel und Mord: Leipzig bleibt weiter die Kriminalitätshochburg in Sachsen. Dies ist aber nicht der Grund, warum Leipziger Autorinnen und Autoren, neun von ihnen am Krimi-Stammtisch der Messestadt vereint, und Bernd Merbitz, der Leipziger Polizeipräsident als Mann vom Fach, ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Das Ergebnis: ›Stammtischmorde – Das Finale‹. Geschichten von Mord und Totschlag, von Liebe und Eifersucht, von Gier und Rache, von Erpressung und Betrug sowie ein authentischer Fall aus der Feder des Polizeipräsidenten.

Mal mit zynischem Zungenschlag, mal sozialkritisch, mal mit einem Schuss schwarzen Humors ist den Geschichten eines gemeinsam: Sie fesseln den Leser von der ersten bis zur letzten Zeile. Und die finalen Antworten auf die Fragen, die sie aufwerfen, lösen die Spannung auf verblüffende Weise auf.

Im zweiten Teil gibt Bernd Merbitz in einer Diskussionsrunde mit Hartwig Hochstein Einblicke in die Arbeit eines Polizeipräsidenten.

 

Es lesen Bernd Merbitz und Hartwig Hochstein. Moderation Hartwig Hochstein.

 

Achtung! Bitte vorher reservieren!

 

Veranstaltungsdaten
am Mittwoch, 29. November 2017   um   18:30 Uhr    |    Einlass:   18:00 Uhr Haus der Wirtschaft    Karl-Marx-Straße 8   -   04668   Grimma

  • Eintritt frei

Autoren und Mitwirkende zum Event Stammtisch, Täter, Mord – Ein KrimiAbend in Grimma

Bernd Merbitz

Hartwig Hochstein

Buch zur Lesung Stammtisch, Täter, Mord – Ein KrimiAbend in Grimma

Eintrittskarten reservieren bzw. bestellen
Anzahl Reservierung    Anrede   HerrFrauFirma
Vor- und Nachname
Email
sonstige Mitteilung
Newsletter abonieren